Versandkostenfrei in Deutschland
 Kauf auf Rechnung (Paypal)
 Keine Kosten für Bezahlart!

Point 65°N - Rum Runner

Point 65°N bietet ab Frühjahr 2014 ein neues modulares Stand up Paddeling (SUP) Board an.

Wellenreiter aufgepasst: Mit dem Rum Runner präsentiert BeachandPool die nächste Generation der modularen Stand-up-Paddeling-Boards (SUP) von Point65°N. Mit gerade einmal 23 Kilogramm ist der Rum Runner ein Leichtgewicht unter den Stand-up-Paddelboards, trotzdem aber ein echtes Kraftpaket: Selbst Zuladungen von bis zu 120 Kilogramm steckt das Board problemlos weg und ist damit auch für längere Wasserwanderungen prädestiniert. 
Natürlich haben die schwedischen Entwickler um den preisgekrönten Ingenieur Magnus De Brito auch an genügend wasserdichten Stauraum für den Tagesausflug gedacht. Selbstverständlich dürfen beim Neuling der Point65°N-Familie jene Features nicht fehlen, die Fans des schwedischen Herstellers so sehr schätzen: Tragegriffe erleichtern den Transport zum Ufer, mit dem Snap-Tab-Verschluss ist das Boot in wenigen Sekunden auf- und auseinandergebaut. Die einzelnen Module passen selbst in den Kofferraum des kleinsten Fahrzeugs. 
Den Rum Runner von Point65°N gibt‘s in zwei verschieden langen Varianten mit 350 oder 381 cm. 

 

Erhältlich ab Frühjahr 2014 – Vorbestellungen sind heute schon möglich. 

Daten und Fakten:

  • Länge: 350 cm / 381 cm cm
  • Breite: 75 cm
  • Gewicht: 35 kg
  • Tragfähigkeit: 120 kg / 135 kg
  • Wasserdichte Luke
  • Snap-Tap-System
  • Heckfinne
  • D-Ringe für optionalen Sitz
  • 2 Getränkehalter
  • Rutschfeste Oberfläche

 

Wir haben hier ein Paar Bilder von Point 65 erhalten.
Es zeigt, die ersten Paddelversuche mit dem Prototypen des Rum Runners Stand up Paddeling Boards (SUP). Weitere Daten siehe hier.

Point 65°N bietet ab Frühjahr 2014 ein neues modulares Stand up Paddeling (SUP) Board an. Wellenreiter aufgepasst: Mit dem Rum Runner präsentiert BeachandPool die nächste... mehr erfahren »
Fenster schließen
Point 65°N - Rum Runner

Point 65°N bietet ab Frühjahr 2014 ein neues modulares Stand up Paddeling (SUP) Board an.

Wellenreiter aufgepasst: Mit dem Rum Runner präsentiert BeachandPool die nächste Generation der modularen Stand-up-Paddeling-Boards (SUP) von Point65°N. Mit gerade einmal 23 Kilogramm ist der Rum Runner ein Leichtgewicht unter den Stand-up-Paddelboards, trotzdem aber ein echtes Kraftpaket: Selbst Zuladungen von bis zu 120 Kilogramm steckt das Board problemlos weg und ist damit auch für längere Wasserwanderungen prädestiniert. 
Natürlich haben die schwedischen Entwickler um den preisgekrönten Ingenieur Magnus De Brito auch an genügend wasserdichten Stauraum für den Tagesausflug gedacht. Selbstverständlich dürfen beim Neuling der Point65°N-Familie jene Features nicht fehlen, die Fans des schwedischen Herstellers so sehr schätzen: Tragegriffe erleichtern den Transport zum Ufer, mit dem Snap-Tab-Verschluss ist das Boot in wenigen Sekunden auf- und auseinandergebaut. Die einzelnen Module passen selbst in den Kofferraum des kleinsten Fahrzeugs. 
Den Rum Runner von Point65°N gibt‘s in zwei verschieden langen Varianten mit 350 oder 381 cm. 

 

Erhältlich ab Frühjahr 2014 – Vorbestellungen sind heute schon möglich. 

Daten und Fakten:

  • Länge: 350 cm / 381 cm cm
  • Breite: 75 cm
  • Gewicht: 35 kg
  • Tragfähigkeit: 120 kg / 135 kg
  • Wasserdichte Luke
  • Snap-Tap-System
  • Heckfinne
  • D-Ringe für optionalen Sitz
  • 2 Getränkehalter
  • Rutschfeste Oberfläche

 

Wir haben hier ein Paar Bilder von Point 65 erhalten.
Es zeigt, die ersten Paddelversuche mit dem Prototypen des Rum Runners Stand up Paddeling Boards (SUP). Weitere Daten siehe hier.

Zuletzt gesehen
Top