Facebook Twitter Instagram Pinterest Google Plus Youtube Häufig gestellte Fragen zu den Whirlpools von Bestway | Sport, Freizeit, Haus, Garten - BeachandPool.de
 Standardversand kostenfrei in Deutschland
 Kauf auf Rechnung bis 1500,- € (Paypal)

Häufig gestellte Fragen zu den Whirlpools von Bestway

 

 

Sie suchen nach ANTWORTEN?

Hier gibt es ANTWORTEN!

 

Antworten auf die Fragen,

die am häufigsten gestellt werden.

 

 

FRAGEN

ANTWORTEN

Wie überprüfe ich, ob Luft aus der Poolfolie austritt?

Bevor Sie die die Position des Luftlecks überprüfen, prüfen Sie bitte, dass der Whirlpool vollständig aufgeblasen ist. Als erstes sollten Sie die Dichtung des Lufteinlassventiels überprüfen. Als nächstes tragen Sie eine Mischung aus Flüssigseife und Wasser auf die Poolfolie auf, auf diese Weise bilden sich Luftbläschen an den Stellen, an denen ein Leck vorhanden ist.

Wie reinige ich das Filtergehäuse und die Filterkartusche?

Schritt 1: Schalten Sie die Filter, das Heizsystem, sowie alle weiteren Funktionen ab.
Schritt 2: Schrauben Sie den Filtersatz vom Inneren ab.
Schritt 3: Öffnen Sie das Filtergehäuse außerhalb des Whirlpools um sicherzustellen, dass die Schmutzpartikel nicht wieder in den Pool gelangen.
Schritt 4: Nehmen Sie die Filterkartusche aus dem Gehäuse und spülen Sie diese mit einem Gartenschlauch aus. Anschließend legen Sie die Kartusche wieder in das Gehäuse für eine weitere Nutzung. Sollte die Filterkartusche trotz Reinigung verschmutzt und/oder verfärbt sein, dann tauschen Sie die Filterkartusche bitte gegen eine Neue aus.

Wann benutze ich den Reset-Knopf an der Seite der Pumpe?

Der Reset-Knopf ist mit einer mechanischen Thermosicherung verbunden, die funktioniert, wenn:

  • Die Wassertemperatur mehr als 55°C beträgt
  • Die Außentemperatur über 40°C liegt
  • Die Pumpe direkten Sonnenstrahlen ausgesetzt ist

Falls die Abschaltung auf der Anzeige der Pumpe auftaucht, erscheint der Fehlercode "E08" , dieser wird durch folgende Schritte zurückgesetzt:
Wichtig!: Führen Sie die folgenden Tests nur bei kühleren Tageszeiten durch.
Schritt 1: Ziehen Sie den Stecker der Spa-Pumpe aus der Steckdose.
Schritt 2: Verwenden Sie einen schmalen Gegenstand, um den Reset-Knopf zu drücken (kein Starkes drücken nötig).
Schritt 3: Schließen Sie die Pumpe wieder an den Strom an, und setzen Sie den Fehlerstromschutzschalter zurück.
Schritt 4: Schalten Sie die Heizfunktion ein - wenn alles funktioniert hat, erscheint der Fehlercode "E08" nicht mehr.
Wichtig!: Wenn in den darauffolgenden Tagen die Außentemperatur über 40°C liegt oder die Pumpe unter direkter Sonneneinstrahlung steht, ist es notwendig, jeden Tag die oben genannten Schritte durchzuführen.

Kann ich ein Verlängerungskabel verwenden, um die Spa-Pumpe an die Steckdose anzuschließen?

Verwenden Sie bitte niemals ein Verlängerungskabel, um die Pumpe anzuschließen. Die Pumpe muss direkt an eine erdgebundene Steckdose angeschlossen werden, die bei aktivierter Heizfunktion den Stromverbrauch von 2050 Watt tragen kann.

Wie viele Stunden am Tag muss/sollte die Filterfunktion des Spas verwendet werden, um das Wasser sauber zu halten?

Die empfohlene Mindestlaufzeit beträgt 8 Stunden pro Tag. Bei häufiger Nutzung erhöht sich die Zeit.
Wichtig!:

  • Das Filtersystem ist ohne die richtige chemische Behandlung nicht in der Lage, die Qualität und Sauberkeit des Wassers über längere Zeit zu gewährleisten.
  • Die Filterkartusche sollte/muss täglich überprüft werden, das erhöht die Qualität des Filtersystems.
  • Versuchen Sie die aufblasbare Abdeckung immer zu verwenden, wenn der Pool nicht im Gebrauch ist. so reduzieren Sie häufiges auswechseln der Filterkartuschen und die Häufigkeit des Wasserwechselns.

Kann ich die Spa-Pumpe draußen stehen lassen, wenn es regnet?

Die Pumpe kann auch an regnerischen Tagen draußen stehen bleiben. Achten Sie dabei darauf, dass der Netzstecker an eine für den Außengebrauch geeignete Steckdose angeschlossen ist. Ist dies nicht der Fall, kann es zu schweren Schäden des Systems führen, oder eine Gefahr für den Benutzer darstellen.

Was kann ich tun, wenn auf dem Spa-Display der Alarm "E02" erscheint?

Wenn der Alarm "E02" auf dem Display erscheint, bedeutet das, dass das System keinen Wasserfluss in der Pumpe erkennen kann. Eines der Hauptprobleme kann hierbei die falsche Wartung der Filterkartusche sein. Um dies zu überprüfen befolgen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1: Ziehen Sie den Stecker heraus und warten Sie 30 Sekunden, schließen Sie ihn wieder an und setzten Sie den Fehlerstromschutzschalter zurück. Dieser Vorgang hebt den Alarm auf.
Schritt 2: Nehmen Sie den Filtersatz aus dem Spa heraus.
Schritt 3: Aktivieren Sie das Filtersystem ohne den Filtersatz.

Warum ist die neue aufgeblasene Spa-Folie kleiner als die Abdeckung?

Bei dem ersten Aufbau ist der aufgepumpte Whirlpool kleiner als die dazu passende Abdeckung. Das liegt an dem Umstand, dass sich das Material nach gewisser Zeit und dem ersten Befüllen mit Wasser noch ausdehnt. Dieses Design verhindert Beschädigungen an der Abdeckung, wenn Sie mit dem Ausdehnen zu sehr strapaziert wird.

Wichtig!: Bitte zum Aufblasen nur die Spa-Pumpe und den mitgelieferten Luftschlauch verwenden. Benutzen Sie keine Hochdruckgeräte o.ä., welche das Material übermäßig strapazieren und somit die Lebensdauer des Whirlpools reduzieren.

Warum verblasst die Farbe der Poolfolie nach einer gewissen Zeit?

Die Farbe der äußeren Oberfläche kann verblassen, wenn der Pool über längere Zeit direkten Sonnenstrahlen ausgesetzt ist. Die Farbe des Poolinneren schwächt u. a. durch den Gebrauch von Chemikalien ab. Diese Umstände beeinflussen allerdings in keiner Weise die einwandfreie Nutzung des Pools.

Wichtig!: Die übermäßige Verwendung von Poolchemikalien kann sowohl für die Poolfolie, als auch für den Benutzer schädlich sein´. Es wird empfohlen, die vorgeschlagene Menge einzuhalten und den Dosierschwimmer oder Chemikaliendosierer zu verwenden. Geben Sie die Chemikalien nicht direkt in das Wasser, da sich die Stoffe am Boden absetzten und dadurch Risse im Material verursachen können.

Kann das Heizsystem des Lay-Z-Spas 24 Stunden an 7 Tagen aktiviert sein?

Aufgrund des Stromverbrauchs wird es nicht empfohlen, das System 24 Stunden / 7 Tage laufen zu lassen. Die Filterung für 8 Stunden ist für die Wartung des Pools vollkommen ausreichend. Dazu sorgt die Behandlung mit Chemikalien für die Reinheit des Wassers für einen langen Zeitraum.

Nach 72 Stunden schaltet das System automatisch in den Ruhezustand, stoppt alle Funktionen und zeigt auf dem Display „END“ an. Um das System wieder zu reaktivieren, drücken Sie einen beliebigen Knopf auf dem Bedienfeld.

Warum schaltet sich das Massagesystem nach 30 Minuten ab?

Die Spa-Pumpe besitzt eine automatische Stoppfunktion, die der Einsparung des Stromverbrauchs dient. Um die Funktion wieder zu aktivieren, drücken Sie einfach erneut den Massageknopf auf dem Bedienfeld.

Wichtig!: Das Bedienfeld aktiviert nach 5 Minuten automatisch die Tastensperre . Drücken Sie auf den erst den Knopf zum Entsperren, um das Bedienfeld wieder zu nutzen.

Wie oft sollte ich das Wasser meines Whirlpools wechseln?

Nach internationalen Standards sollte das Poolwasser ohne chemische Behandlung alle 3 Tage ausgewechselt werden.

Bei der korrekten Verwendung geeigneter Chemikalien und richtiger Wartung des Filtersystems, wird das Poolwasser für einen langen Zeitraum klar bleiben. Dies hängt ebenfalls von der Häufigkeit der Nutzung des Spas ab. Wenn Sie die Abdeckung bei Nichtnutzung verwenden und vor dem Betreten des Spas duschen, trägt dies auch zu einer längeren Reinheit des Wassers bei.

Was passiert, wenn sich die Höhe der Anschlüsse vom Pool und der Pumpe unterscheidet?

Eine Eigenschaft von PVC-Material ist, dass es sich ausdehnen kann, was vollkommen normal ist. Um die Pumpe anzuheben stellen Sie sie auf ein Stück Holz oder anderes isoliertes Material, sodass die Anschlüsse auf einer Höhe sind.

Kann ich den Whirlpool über die Winterzeit aufgestellt lassen?

Ab einer Temperatur von 4°C und darunter ist es nicht möglich den Whirlpool zu betreiben.

Ausnahme: „Lay-Z-Spa Helsinki“ Das Freeze Shield-System aktiviert die Heizung automatisch bei einer Wassertemperatur von 6°C und schaltet sie ebenfalls automatisch bei einer erreichten Temperatur von 10°C wieder ab. So wird im Voraus das Einfrieren des Wassers verhindert und der Whirlpool mitsamt Technik vor Kälteschäden geschützt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Top